Nicht nur shoppen, sondern auch selber machen: Für die New Heritage 2019 in München haben wir wieder einmal eine Menge spannender Workshops vorbereitet.
Wenn du die New Heritage 2019 in München besuchst, erfährst du sowieso schon eine ganze Menge über die spannenden Produkte, die dort verkauft werden. Woher kommt das Leder dieser Handtasche? Wie viele Stunden Arbeit stecken eigentlich in einer Uhr? Und was unterscheidet handgemachte Kleidung von maschinell gefertigter? Materialbeschaffenheit, Herstellungsweg, Lebensdauer: Auf Wunsch stehen dir die Hersteller zu allen Themen Rede und Antwort.

Workshops auf der New Heritage 2019: What it means to be hip, Capsule Wardrobe und viel, viel mehr

Weil Sachen selber machen aber immer ein bisschen besser ist, als sich Sachen nur anzuschauen, haben wir für dich viele interessante Workshops vorbereitet. Hier wirst du selbst aktiv und lernst direkt von den Profis, um am Ende vielleicht sogar ein von dir gefertigtes, neues Lieblingsstück nach Hause zu tragen.

Diese drei Workshops solltest du auf der New Heritage 2019 in München nicht verpassen:

What it means to be hip: Eine Einführung
Es war noch niemals so schwer, wirklich authentisch zu sein, wenn dieser Begriff heute doch so unbedacht benutzt wird wie kein zweiter. Nick Clements hilft dir aus der Misere: Der Stilexperte und Chefredakteur der Men's File erläutert in seinem Workshop, was es bedeutet, hip zu sein – und wie sich Hipness seit 1955 verändert hat.
Samstag um 14:00 Uhr und Sonntag um 14:00 Uhr, Raum 1

Eine Garderobe mit nur 14 Basics: Capsule Wardrobe - so geht's!
Wie so ziemlich jeder andere Mensch hast bestimmt auch du viel zu viele Klamotten in deinem Kleiderschrank, von denen du vermutlich nicht einmal die Hälfte regelmäßig trägst. Schade – nicht nur für deinen Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt. Die Lösung: Eine reduzierte Garderobe mit nur wenigen Lieblingsstücken, die sich perfekt miteinander kombinieren lassen. Mirjam Smend von GREENSTYLE | MUC erklärt, wie's geht und verspricht: 14 Basics sind alles, was du brauchst!
​Samstag um 16:00 Uhr und Sonntag um 13:00 Uhr, Raum 1

Anlass und Outfit: Ein Überblick über den Dresscode-Dschungel
Black Tie, Business Casual oder Come As You Are – manche Dresscode-Angaben kann man sich zwar noch halbwegs erschließen, andere stiften komplette Verwirrung und sorgen im schlechtesten Fall für einen peinlichen Auftritt. Bernhard Roetzel eilt zur Hilfe! Der Bestseller-Autor ("Der Gentleman") erklärt anschaulich und humorvoll, wie man die Angaben, die man auf Einladungen findet, interpretieren sollte. Für diesen Workshop gibt es keinen Dresscode! Übrigens: Bernhard hat uns zuvor schon ein kleines Interview gegeben, schaut doch mal rein.
Samstag um 12:00 Uhr und Sonntag um 12:00 Uhr, Raum 1

Das war's noch nicht: Noch mehr tolle Workshops auf der New Heritage 2019 in München
Außerdem auf der New Heritage: Faszination Denim Evolution, eine Reise in die Welt des Schuhhandwerks, Traditional Leather Painting und noch viele mehr. Die vollständigen Informationen zu allen Workshops findest du hier. Die Anmeldung erfolgt vor Ort, die Teilnehmerzahl ist bei jedem Workshop beschränkt. Früh da sein lohnt sich!

Text: Juliane Becker

NEW HERITAGE - Brands

Swiss Jeans Freak Ruedi Karrer im Interview
Weiterlesen ...
Bernhard Roetzel im Interview: Was ist eigentlich "guter Stil"?
Weiterlesen ...
Qualität und Lieblingsstücke: Ein Interview mit Mo, Ela & Jessica
Weiterlesen ...
Mirjam Smend von GREENSTYLE | MUC im Interview
Weiterlesen ...
Dieter Funk – klare Sicht auf Qualität
Weiterlesen ...
VORDENKER JOSH BRINGT JAPAN INS GLOCKENBACHVIERTEL
Weiterlesen ...
WOUTER MUNNICHS AKA LONG JOHN: HERITAGE IS A WAY OF LIFE
Weiterlesen ...
Michael Schmidt gibt die Makers Bible Series heraus: "Gin und Tonic geht immer."
Weiterlesen ...